Unternehmen

Pumpernig & Partner ZT GmbH

Die Unternehmensgründung erfolgte durch DI Maximilian Pumpernig im Rahmen einer Ziviltechnikerkanzlei als staatlich befugter und beeideter Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung im Jahre 1981 in Wien (ARG – Arbeitsgemeinschaft Regional- und Gemeindeplanung, gemeinsam mit den Büropartnern DI Hary und DI Seyr). 
Mit 1985 wurde eine Büronebenstelle in Graz und mit 1991 schließlich unser Hauptbüro in Graz eingerichtet. Mit 01.09.2006 setzte unsere Ziviltechnikerkanzlei als ZT GmbH ihre Dienstleistungen fort.
 
Die Schwerpunkte unserer Arbeiten liegen neben der Bearbeitung der klassischen Themen zur örtlichen und überörtlichen Raumplanung, Regional- und Landesplanung, auch in den Bereichen Ortsbildgutachten sowie in Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren.
 
Mit unserem Team decken wir unterschiedliche Ausbildungsfelder ab, sodass wir mit unserem Fachwissen möglichst viele Bereiche der örtlichen und überörtlichen Raumplanung abdecken können. Wir sehen in dieser Vielfalt einen Vorteil im Umgang mit komplexen Problemstellungen und möchten Sie gerne einladen, von diesen Erfahrungen Gebrauch zu machen.
 

Seit Jahrzehnten betreuen wir viele Gemeinden und Städte in der Steiermark. Zahlreiche Gemeinden gehen mit uns bereits in die 5. oder gar 6. Revision ihrer Entwicklungskonzepte/ Entwicklungspläne und Flächenwidmungspläne. 
Die Marktgemeinde Passail hat mit DI Maximilian Pumpernig 1980 ihren ersten Flächenwidmungsplan erstellt und nach erfolgter Gemeindefusionierung im März 2018 die öffentliche Auflage des neuen ersten Flächenwidmungsplanes wieder mit DI Maximilian Pumpernig und der Pumpernig & Partner ZT GmbH beschlossen. 
Wir genießen daher das Vertrauen in Bereichen des öffentlichen Sektors wie auch bei privaten Auftraggeberinnen und Auftraggebern und gelten seit vielen Jahren als verlässliche Partner bei komplexen Problemlösungen.