Flächenwidmungsplanung

Flächenwidmung / Flächenwidmungsplan

Der Flächenwidmungsplan ist das prominenteste Instrument in der örtlichen Raumplanung. Dieses Planungsinstrument gliedert das Gemeindegebiet in die Nutzungsarten Bauland, Verkehrsflächen und Freiland. Hier wird die Nutzung für jedes einzelne Grundstück im Gemeindegebiet festgelegt.

Ob Neuerstellung, Revision oder zwischenzeitliche Änderungen – wir unterstützen Sie mit unserem Team durch langjährige Erfahrung und Professionalität.

 
Beispiel:

DI Maximilian Pumpernig und die Pumpernig & Partner ZT GmbH dürfen die Marktgemeinde St. Lorenzen im Mürztal seit Jahren raumordnungsfachlich betreuen. Am 22.09.2015 wurde durch den Gemeinderat der Marktgemeinde St. Lorenzen im Mürztal der fünfte Flächenwidmungsplan beschlossen (Rechtskraft 06/2016).

 
Beispiel:

Die Stadtgemeinde Bad Aussee wird ebenfalls seit Jahren raumordnungsfachlich durch DI Maximilian Pumpernig und die Pumpernig & Partner ZT GmbH betreut. Der Flächenwidmungsplan Nr. 5.00 stammt aus dem Jahr 2016.

Portfolio weiterblättern